Das Passivhaus – Das Sonnenhaus der Zukunft

Das Passivhaus stellt die Speerspitze energiesparenden Bauens dar.
Der weltweit führende Standard des Passivhauses folgt konsequent bauphysikalischen Grundsätzen, ohne deren Beachtung dieses energieeffiziente Niveau nicht erreicht werden kann.

Wir bauen uns ein Sonnenhaus

Das Passivhaus ist die Essenz eines kostengünstigen, planerischen Ansatzes und energieeffizienten, hochwertigen Bauens. Dabei ist es viel mehr als nur ein Energiesparhaus.
Es macht in bisher nicht gekanntem Maße gesundes und behagliches wohnen möglich.Der Heizwärmebedarf von maximal 15 kwh/(m²a) bedeutet umgerechnet weniger als 1,5 Liter Öl oder 1,5 m³ Erdgas pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr. Daraus ergibt sich eine Heizleistung von lediglich 10 W/m².

Um bildhaft zu werden: Alle etwa drei bis vier Quadratmeter ein Teelicht aufzustellen würde ausreichen, um ein Passivhaus vollständig zu beheizen. Die Heizkosten gängiger Wohnungsgrößen bewegen sich somit im Bereich von rund 5 € pro Person und Monat!

Damit verbraucht ein Passivhaus etwa 70 % weniger Heizenergie als ein konventioneller Neubau und lediglich ein kleinen Bruchteil eines gewöhnlichen Altbaus.

Fünf Grundprinzipien der Passivhauskonzeption sind dafür verantwortlich, dass ein Passivhaus diese besonders große Energieeinsparung erreicht.

  • Besonders energieeffiziente Bauteile durch erstklassige Wärmedämmung
  • Fenster, die mehr Energie gewinnen, als sie verlieren
  • Eine Komfortlüftung mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung die auch den Wohnkomfort deutlich steigert
  • Eine wärmebrückenfreie Konstruktion durch verbesserte Planungsdetails und sorgfältigere Ausführung
  • Eine luftdicht ausgeführte Gebäudehülle, deren Konzeption schon Bestandteil der Planungsphase ist.

Fünf Grundprinzipien der Passivhauskonzeption: Wärmebrückenfreiheit, Passivhausfenster, Lüftungswärmerückgewinnung, Luftdichtheit, Wärmedämmung

Prinzipschema der Lüftungsanlage

Der geringe Restheizwärmebedarf kann über jeden beliebigen Energieträger erfolgen und über die vorhandene Komfortlüftung zugeführt werden, sowie auch über jede weitere gewünschte Form des Wärmetransports.
Auf diese Weise entsteht ein zukunftsweisendes Gebäude, dessen Bewohner sich um zukünftige Heizkosten nicht sorgen werden.Als Zertifizierte Passivhausberatung sind wir qualifizierte Fachplaner in allen Fragen rund um den energetischen Standard des Passivhauses.
Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland

Wir sind Mitglied der IG Passivhaus.
Weiterführende Informationen finden Sie hier.Weiterführende Links:
www.passiv.de
www.ig-passivhaus.de

ANGEBOT

Vollständige energetische Planung eines EinfamilienhausesAlle Baumaterialien sind festgelegt, alle Baudetails geklärt. Die Lüftungsanlage ist bestimmt, die Art der Zufuhr der Restwärme festgelegt, die luftdichte Gebäudehülle ist geplant. Baubeginn ist aus energetischer Sicht möglich. Zum Festpreis von

990,- € + MwSt.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche weiterer Planer.

Sprechen Sie uns an!

Google+